Herzlich Willkommen

Brigitte ScharfWir freuen uns sehr, dass Sie unseren Internetauftritt besuchen. Sie erfahren hier Interessantes rund um die SPD in der Stadt Erbendorf und Links zu örtlichen und überörtlichen Seiten.
Wir halten Sie über unsere Aktivitäten auf dem Laufenden und berichten von aktuellen Ereignissen und Veranstaltungen in Stadt, Land und Bund.
Ich wünsche Ihnen eine schöne Zeit.

 

Ihre Brigitte Scharf
1.Vorsitzende

 

 

07.06.2018 in Presse

Oberpfalz TV: 100 Jahre Freistaat Bayern

 

Oberpfalz TV berichtet über den Empfang der BayernSPD-Landtagsfraktion mit Gastgeberin Landtagsabgeordnete Annette Karl im Aribohotel Erbendorf anläßlich des 100. Geburtstages des Freistaates Bayern. Ein tolle Veranstaltung mit einem brillianten Franz Schindler als Redner.

Der Bericht auf OTV: https://www.otv.de/erbendorf-100-jahre-freistaat-bayern-327892/

 

05.04.2018 in Ortsverein

Keine Angst vor Erster Hilfe

 

Informations-Nachmittag der SPD und der AWO mit Dr. Wolfgang Fortelny zu Herzerkrankungen

„Das Herz schlägt links.“ Unter diesem Motto sprach der Waldsassener Internist Dr. Wolfgang Fortelny in der Sportklause Helgert zum Thema Herzgesundheit. Eingeladen dazu hatten der SPDund AWO-Ortsverband.

Die interessierten Zuhörer hatten Mühe, in der Sportklause noch Platz zu bekommen. Der Gastraum platzte schier aus allen Nähten. Darüber freute sich die Vorsitzende von AWO und SPD, Brigitte Scharf. Die zahlreichen Teilnehmer, die sich eingangs mit Kaffee und Kuchen stärkten, spitzten beim Vortrag von Dr. Wolfgang Fortelny die Ohren.

18.03.2018 in Ortsverein

SPD Ortsverein gratuliert Josef Wallner zum 85. Geburtstag

 

Josef ist seit 64 Jahren Mitglied in der SPD und weiterhin geistig und körperlich sehr rüstig. Er fertigt immer noch Stadtwappen in Einlegearbeit. Josef Wallner galt für viele Erbendorfer  jahrzehntelang die Adresse für Raumausstattung in Erbendorf. Dem Schreinermeister gratulierte neben der Familie und Nachbarn auch der SPD Ortsverein. Stellvertretender Vorsitzender Reinhold Kastner und Geschäftsführer Franz Bauer jun. (links) überbrachten die Glückwünsche auch im Namen der Vorsitzenden Brigitte Scharf, die als Delegierte beim Landesparteitag der BayernSPD über die Spitzenkandidatur von Landesvorsitzender Natascha Kohnen mitbestimmen durfte.

22.02.2018 in Ortsverein

Traditionelles Fischessen des SPD-Ortsverbandes am Aschermittwoch

 

Die hohe Politik in Berlin war Kernthema beim traditionellen Fischessens des SPD-Ortsvereins im Gasthof „Zur Hetsche.“ Dabei übte SPD-Kreisvorsitzender Rainer Fischer viel Selbstkritik am Auftreten der SPD und den derzeitigen Personaldebatten. „Persönlich finde ich, dass es zu dieser großen Koalition derzeit keine Alternative gibt“, so Fischer. 

Ortsvorsitzende Brigitte Scharf eröffnete die Traditionsveranstaltung der Genossen im Gasthof „Zur Hetsche.“ Willkommen heißen konnte sie neben Kreisvorsitzenden Rainer Fischer vor allem die Ehrenmitglieder Ernst Bauer und Willi Müller sowie einige Stadträte. Bevor der SPD-Kreisvorsitzende seine Rede begann, lud Scharf alle zum Herings-Essen ein. Einen Dank sprach sie der Gastwirtsfamilie aus, die das Essen wieder einmal vorzüglich anrichtete.

07.06.2018 in Bundespolitik von SPD Unterbezirk WEN-NEW-TIR

Koalition bringt Milliardenentlastung auf den Weg

 

Rückkehr zur Parität hilft allen Arbeitnehmern

Das Bundeskabinett hat am 06.06.2018 mit der Wiedereinführung der so genannten Parität bei den Krankenversicherungsbeiträgen ein zentrales Vorhaben der SPD-Fraktion beschlossen. Es entsteht mehr Gerechtigkeit und eine massive Entlastung. Ein Überblick.

Arbeitgeber müssen ab 1. Januar 2019 wieder genauso viel zur gesetzlichen Krankenversicherung beitragen wie Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer.
Die Koalition aus SPD und CDU/CSU entlastet damit Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer sowie Rentnerinnen und Rentner bei den Krankenversicherungsbeiträgen und schafft so mehr Gerechtigkeit im Gesundheitssystem. Das ist sozialdemokratische Politik für ein solidarisches Land.

30.05.2018 in Landespolitik von SPD Unterbezirk WEN-NEW-TIR

Wir machen Familien stark!

 

Viele Menschen haben Schwierigkeiten, Beruf und Familie unter einen Hut zu bringen. Sie
stehen ständig unter Druck, es fehlt Zeit, es fehlen Betreuungsmöglichkeiten – und oft
genug auch Geld. Im reichen Bayern sind 245.000 Kinder von Armut bedroht. Das nehmen
wir nicht hin.
Wir stellen sicher, dass Familien in Bayern bestmöglich unterstützt werden. Und dass
Kinder und Jugendliche alle Chancen bekommen. Dazu brauchen wir eine andere Politik:
Mehr Betreuung, mehr finanzielle Unterstützung, mehr Zusammenhalt.

Unser Konzept für Familien:

16.05.2018 in Bundespolitik von SPD Unterbezirk WEN-NEW-TIR

Bundeshaushalt 2018: Nahles will investieren „...für Chancen und Perspektiven“

 

Mit kraftvollen Investitionen will Finanzminister Olaf Scholz das Land fit machen für die Zukunft: 23 Prozent mehr als in der letzten Legislaturperiode. Zusätzliche Milliarden gibt es unter anderem für die digitale Ausstattung von Schulen, mehr bezahlbare Wohnungen, für Familien. Ein Haushalt, der das Land voran bringe, betonte SPD-Fraktionschefin Andrea Nahles am Mittwoch im Bundestag – auch für ein starkes Europa!

Auf 37 Milliarden Euro steigen die Investitionen im laufenden Jahr. Das sind fast 10 Prozent mehr als 2017. Insgesamt wird die Bundesregierung bis 2021 knapp ein Viertel mehr investieren als in der vergangenen Wahlperiode. Die zusätzlichen Milliarden gehen vor allem in bessere Schulen, Kitas, in die Forschung, in bezahlbare Wohnungen, schnelles Internet. 

„Wir schaffen mit diesem Haushalt Chancen und Perspektiven für junge Menschen“, wie es Nahles am Mittwoch in den Haushaltsberatungen im Bundestag beschrieb. Auch für mehr soziale Sicherheit wird es Geld geben – zum Beispiel 25 Euro mehr Kindergeld.

Natascha Kohnen - Ein neues Gesicht für Bayern BayernSPD-Landtagsfraktion BayernSPD

Mandatsträger

Europaabgeordneter Ismail Ertug

MdB Uli Grötsch

MdL Annette Karl

Die nächsten Termine

Alle Termine öffnen.

29.06.2018, 17:00 Uhr SPD-Zoigl des SPD Ortsvereines Erbendorf-Wildenreuth
Wir laden wieder zu unserem traditionellen Zoiglabend ein.

20.07.2018, 19:00 Uhr - 20.07.2018 Mitgliederversammlung SPD Erbendorf-Wildenreuth

01.09.2018, 14:00 Uhr - 01.09.2018 SPD-Bubbleballturnier
Bubbleballturnier des SPD Ortsvereines Erbendorf anschließend um 18:30 Uhr Kabarettabend in Schützenhaus Be …

Alle Termine

Bayern-SPD News

Fehlstart und gebrochene Versprechen des Ministerpräsidenten ? Rechtsruck bereitet Sorge ? Landtagswahl wird Richtungsentscheidung über Europa ?

von: BayernSPD Landtagsfraktion | SPD-Abgeordnete Ruth Müller fordert stärkere Förderung der heimischen Produktion - Langfristig 20 Prozent Öko-Anteil als Ziel ?

Gegen nationale Scheinlösungen ? Zäune und Schlagbäume gefährden die Wirtschaft ?

Besucher:287967
Heute:7
Online:2

Admin

Adminzugang